Heilpraxis Seelentraum-a
Heilpraxis Seelentraum-a

Reinkarnations-Therapie

Kurz und knapp erklärt:

 

Reinkarnationstherapie ist eine besonders wirksame psychotherapeutische Technik zur Persönlichkeitsentfaltung.

Bei der Reise durch Raum und Zeit wird es für Sie möglich, Ihre eigene persönliche Themenwahl dieses Lebens zu begreifen und zu erleben.

Vor Ihrem inneren Auge auftauchende frühere Leben dienen als Projektionsleinwand für Ihr unbewusstes psychisches Geschehen. Sie können durch das Durchleben der für Sie relevanten Situationen Ihre Lebens-Grundmuster erkennen und dadurch wird es nun möglich, neue Wege zu gehen.

Dabei auftauchende Schattenbereiche (Das Fehlende, das Abgelehnte) werden wieder integriert und so können auch die Symptome verschwinden. Dieser Prozess setzt viel Energie frei, die Ihnen hilft, die neuen Möglichkeiten selbstbestimmt und selbstbewusst in Ihrem Leben umzusetzen. Mit keiner anderen mir bekannten Therapie können so tiefgreifende Erfolge erzielt werden.

 

 

 

Für besonders Interessierte:

Reinkarnations-Therapie nach der Münchner Schule

 

Was ist mit Reinkarnationstherapie gemeint?

 

Reinkarnationstherapie ist eine Reise zu Ihren tiefsten inneren Wesenskern.

Sie arbeitet auf der Basis Ihrer eigenen Erfahrungen, so dass Sie selbst Schritt für Schritt Ihren persönlichen Weg erfühlen und auch gehen können.

Durch die Projektion Ihrer momentanen Probleme und Themen auf frühere Leben haben Sie die Möglichkeit, sich Ihres zeitlosen Musters bewusst zu werden, zu reflektieren und nun auch neue Wege auszuprobieren. Wir arbeiten mit Ihrer Seele, die Ihnen genau die Bilder und Erfahrungen schickt, die in diesem einen Moment für Sie wichtig sind, um das große Ganze zu erkennen.

Sie werden sich dort abwechselnd als Opfer und auch als Täter, als Mann sowie auch als Frau in verschiedensten Zeitaltern erfahren. Schon das Erleben des Todes baut eine der größten Ängste ab, die man als Mensch hat.

Reinkarnationstherapie ist durch ihre große Intensität äußerst wirksam: Gefühle und Situationen werden durchlebt, bekommen so einen völlig anderen Gehalt.

Sie führt schneller zu positiven Veränderungen als herkömmliche Gesprächstherapien oder andere analytische Ansätze, die hauptsächlich mit dem Verständnis, dem Kopf, arbeiten.

 

 

 

Ziel der Reinkarnationstherapie ist Persönlichkeitser-

weiterung durch:

 

  • Schattenarbeit: Reintegration von bisher abgelehnten Mustern und Persönlichkeitsanteilen

 

  • Erkennen der eigentlichen Bedürfnisse und tiefsten Sehnsüchte

 

  • Entdecken und Aufheben von Blockaden

 

  • Selbstannahme und Einverstandensein mit dem Leben an sich

 

  • Ganz authentisch im Hier und Jetzt sein

 

  • Selbstverantwortlich sein Leben bewusst gestalten

 

  • Freisetzung der inneren Kraft hilft vorhandene Potentiale umzusetzen

 

 

Ablauf einer Therapiesitzung

 

Vorgespräch:  Was ist Ihr Therapieziel, wo drückt der Schuh? Wie ist Ihre jetzige  

Lebenssituation? Was bewegt Sie heute? (ca. 15 min.)

 

Intensives Atmen:  Durch den tiefen, verbundenen Atem wird Ihr Körper mit Sauerstoff

„geflutet“. Dies bewirkt ein Durchspülen der Energiekanäle (Meridiane) und stellt die Energie für Ihre Reise bereit. Sie kommen in einen Trance-Zustand, sind aber voll bewusst dabei. (ca. 30 min. atmen, anschließend 10 min. „Segelphase“)

 

Bildern:  Sie sprechen aus, was Sie innerlich sehen, fühlen oder denken. Das geht ganz leicht. Dabei sind wir im sprachlichen Dialog und ich begleite Sie mit einer speziellen Fragetechnik durch Ihre inneren Welten. (ca. 45 min.)

 

Nachgespräch:  Wir suchen im Gespräch den Bezug zur jetzigen Lebenssituation, bzw. dem Therapieauftrag, eventuell mit Einbezug des Horoskopes. (ca. 20 min.)

 

 

 

Begegnen Ihnen immer wieder dieselben Probleme?

Wo und wie kann Reinkarnationstherapie helfen?

 

  • Bei körperlichen Beschwerden- Symptomen

 

Krankheit verstehen wir als Hilferuf der Seele. Was will Ihnen Ihre Seele damit sagen, was fehlt ihr? Kommt es zu einem grundsächlichen Verstehen des anstehenden Lebensthemas, kann Heilung stattfinden.

 

  • Kein Glück in Beziehungen

 

Durch das Kennenlernen der eigenen Lebensmuster und Schattenseiten kommt es zu harmonischen, lebendigen Partnerschaften.

 

  • Sexuell läuft es nicht so gut

 

Reinkarnationstherapie zeigt das, was dahinter liegt und hilft, Blockaden aufzuheben.

 

  • Immer Ärger im Beruf, Stress mit dem Chef oder den Kollegen?

 

Hier wird Ihnen gespiegelt, wie Sie sich Ihre Rolle in der Gemeinschaft vorstellen, Sie erkennen Ihre eigenen Projektionen, und es wird Ihnen gezeigt, wie Sie etwas positiv verändern können.

 

  • Ich bin in meinen alten Verhalten gefangen, obwohl ich es besser weiß

 

Das „Durchleben“ der alten Muster und die spielerische Möglichkeit, in den Bildern Neues auszuprobieren, gibt Freiheit, anders zu entscheiden.

 

  • Ich schaffe es kaum, meinen Alltag zu bewältigen

 

Reinkarnationstherapie gibt neuen Mut und neue Kraft.

 

  • Ich habe Angst in bestimmten Situationen, fühle mich unsicher, habe keine Freude mehr am Leben

 

Hier sind wir auf der Suche nach den Glaubenssätzen, die Sie einschränken. Aufbauende und lebensbejahende Glaubenssätze traten an deren Stelle.

 

  • Ich zweifle am Sinn der ganzen Mühsal hier

 

Reinkarnationstherapie erweitert das persönliche Weltbild und schenkt Leichtigkeit.

 

  • Habe ich noch mehr Potenziale in mir, die ich noch gar nicht kenne?

 

Durch Reinkarnationstherapie können unbekannte Möglichkeiten erschlossen und gefördert werden.

 

  • Ich möchte etwas ganz Besonderes erleben, suche eine bewusstseinserweiternde Methode

 

Genau dies werden Sie in sich finden. Hier sind Sie genau richtig.

 

 

 

 

 

 

Dauer der Therapie:

Je nach Anliegen und Thematik.

Optimal sind eine 4-wöchige Therapie mit jeweils 2 Stunden Therapie täglich.

Das sind insgesamt 40 Stunden Therapie, die einen völlig neues Lebensgefühl geben können.

 

Bei weniger komplexen Themen ist eine Woche Therapie zu empfehlen.

Dies sind insgesamt 10 Stunden Therapie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis